Verklebeanleitung

Mit unserer detaillierten Klebeanleitung ist das Anbringen Ihrer Fensterfolie ganz einfach!

Hochwertige Dekorfolien mit Leichtigkeit angeklebt

Sie überlegen sich eine Fensterfolie zu bestellen oder halten gerade Ihre bestellte Dekorfolie in den Händen? Denn lesen Sie sich unsere Klebeanleitung einmal in Ruhe durch. Die Montage erfolgt für alle Fensterfolien auf die gleiche Art. Alle unsere Dekorfolien verfügen über eine selbstklebende Trägerfolie und haften perfekt an Ihren Glasscheiben. Mit dieser kleinen Klebeanleitung wird das Anbringen kinderleicht.

Bitte warten Sie, bis sich das zu beklebende Fenster im Schatten befindet und die Fensterscheibe abgekühlt ist, da die Fensterfolie nicht auf einer Scheibe in der prallen Sonne aufgeklebt werden sollte.

Die Klebeanleitung zum optimalen Anbringen

Zum Anbringen Ihrer Fensterfolie benötigen Sie etwas Reinigungsmittel, eine Sprühflasche mit klarem Wasser, einen Wischer mit einer weichen Gummilippe, ein weiches Geschirrtuch und eine Rakel. Eventuell benötigen Sie noch einen Föhn, Tesafilm und eine Schere. Am besten legen Sie sich zuerst alle Arbeitsmittel bereit und lesen sich diese anschauliche Klebeanleitung durch oder sehen sich das Video an.

Beginnen Sie mit der gründlichen Reinigung des zu beklebenden Fensters. Als Nächstes besprühen Sie die Glasfläche großzügig mit klarem Wasser. Nun legen Sie die Fensterfolie mit dem Motiv auf einen Tisch und ziehen die weiße Trägerfolie ab. Danach wird die klebrige Rückseite der Dekorfolie mit Wasser besprüht. Hier gilt das Motto: je mehr Wasser, desto besser. Zwischen der Glasfläche und der Fensterfolie befindet sich nun ein Wasserfilm, sodass sich die Folie gut verschieben und exakt positionieren lässt.

Im nächsten Schritt der Klebeanleitung benötigen Sie den Wischer, um die Luft und das Wasser von innen nach außen unter der Folie wegzustreichen. Am besten wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals. Schließlich saugen Sie das restliche Wasser mit einem weichen Geschirrtuch auf und streichen mit der Rakel kleine Luftblasen aus. Die Restfeuchtigkeit zwischen der Fensterfolie und der Glasscheibe verdunsten Sie bei Bedarf mit einem Föhn, um die Klebekraft zu erhöhen. Hierbei auf genügend Abstand zwischen Föhn und Fensterfolie achten! Sehen Sie sich auch das Video zur Klebeanleitung an und werden Sie beim korrekten Anbringen einer Fensterfolie zum Profi.

Dekorative Fenstergestaltung mit perfektem Sichtschutz

Eine hochwertige Fensterfolie verschönert Ihre Fenster optisch und bietet Ihnen zugleich einen optimalen Schutz vor ungewollten Blicken. Die Folien in sandgestrahlter Optik sehen toll aus und lassen viel Licht hindurch. Ebenso lassen sich die Folien rückstandsfrei entfernen. So sind Sie bezüglich Ihrer Fenstergestaltung immer flexibel und können das Motiv jederzeit ändern. Und wenn Sie sich bei der nächsten Fensterfolie nicht mehr sicher sind, wie Sie sie am besten anbringen, Sie wissen ja, hier finden Sie eine ausführliche Klebeanleitung.

 

      Create&Wall Klebenaleitung für Fensterfolien

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Suche:
Erweiterte Suche »